Pressekonfrenz von Günter Lubitz:

Fragen